Bilder der Künstlerin Mareike Ahrens

24 April 2018 00:00

Am vergangenen Freitag las ich in Kahl am Main bei Hanau aus Die Gabe des Himmels. Die Lesung "Feder trifft Pinsel" war etwas Besonderes für mich: Am selben Abend fand in der Gemeindebibliothek (wo ich auch las) die Vernissage der Künstlerin Mareike Ahrens statt, die neben älteren Ölgemälden mehrere Bilder ausstellte, die von der Fleury-Saga inspiriert wurden.

Zwei der Bilder, Salz der Erde und Licht der Welt, kann man auf Mareikes Homepage bewundern.

Alle Bilder werden in den nächsten Wochen in der Gemeindebibliothek Kahl ausgestellt. Jedem Fleury-Fan und Kunstliebhaber sei ein Besuch empfohlen – es lohnt sich!