• Blog
  • Autor
  • Bücher
  • FAQ

"Das Licht der Welt" wird verschoben

Zum Wochenende habe ich leider schlechte Neuigkeiten: Mein nächster historischer Roman Das Licht der Welt kann leider nicht wie geplant im August erscheinen. Der Verlag und ich mussten den Roman um einige Monate verschieben: Der neue Erscheinungstermin ist nun November/Dezember 2014.

Wie Das Salz der Erde ist auch Das Licht der Welt eine sehr umfangreiche und komplexe Geschichte, die mir als Autor viel Arbeit abverlangt. Das Rohmanuskript ist bereits fertig – es ist etwa 1200 Seiten lang –, momentan überarbeite ich den Text, damit die Geschichte optimal zur Geltung kommt. Ich überarbeite alle meine Texte sehr gründlich und tiefgreifend, dieser Arbeitsschritt ist für das Gelingen meiner Romane genauso wichtig wie die Faktenrecherche und das Schreiben des Rohtextes. Leider war die bislang dafür veranschlagte Zeit zu knapp; statt weiteren drei Monaten brauche ich voraussichtlich sechs bis sieben, bis ich das Manuskript endgültig abschließen kann.

Ich weiß, dass viele Leserinnen und Leser auf Das Licht der Welt warten. Deshalb tut es mir sehr Leid, dass die Wartezeit nun noch ein wenig länger wird. Aber das Setting und besonders die Figuren liegen mir sehr am Herzen, und ich möchte die Geschichte so gut erzählen, wie ich kann, damit dieser Roman ein würdiger Nachfolger von Das Salz der Erde wird.

Kommentare

Sehr geehrter Autor,
gerne wartet man auf ein Buch, das sicher genau so spannend, unterhaltsam und sehr gut recherchiert sein wird, wie das Salz der Erde.
Ihnen noch viel Ausdauer und Freude bei der Überarbeitung von "Licht der Welt"

Neuen Kommentar schreiben

Copyright 2013 - Impressum

Das Salz der Erde